Nachrichten

Auswahl
 

Besuch von Sicherheitseinrichtungen des Bundes

Vom 25. bis 27. Juni 2007 besuchte der Innenausschuss des Nieders. Landtages Sicherheitseinrichtungen des Bundes im Rahmen eines Informations- und Erfahrungsaustausches. Dazu gehörten das Bundeskriminalamt in Wiesbaden, das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn und das Bundesamt für den Verfassungsschutz in Köln. Daneben führten die niedersächsischen Innenpolitiker Abstimmungsgespräche mit ihren Kolleginnen und Kollegen der Innenausschüsse des Hessischen und des Nordrhein-Westfälischen Landtages. mehr...

 
 

Reimann lobt Braunschweiger Engagement bei Gesundheitsvorsorge

Anlässlich der Verleihung des Deutschen Präventionspreises 2007 in Berlin dankt die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Carola Reimann, allen Mitwirkenden des Braunschweiger Präventionsprojektes „Gesund leben lernen im westlichen Ringgebiet“ für ihr Engagement.
„Prävention ist ein wichtiger Schlüssel zur Verbesserung des Gesundheitszustandes der Bevölkerung. Deshalb ist es wichtig, dass sich Kommunen und Regionen für Präventionsprojekte vor Ort stark machen. In Braunschweig ist das Projekt ein großer Erfolg und ist zu Recht in die engere Auswahl bei der diesjährigen Preisverleihung gekommen“, freut sich die Abgeordnete aus Braunschweig. mehr...

 
Friedenspfad 004a
 

Bachmann auf dem Braunschweiger "Friedenspfad"

Gemeinsam mit 20 SPD-Mitgliedern aus den Ortsvereinen Innenstadt, Wilhelmitor und Bebelhof/Viewegs Garten besuchte der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus-Peter Bachmann für fast vier Stunden den "Friedenspfad" auf den Braunschweiger Friedhöfen. Die "Delegationen" der SPD-Ortsvereine wurden von Christoph Bratmann (Vorsitzender Innenstadt), Ottmar Bosse (Stellv. Vorsitzender Wilhelmitor) und Ratsherrn Frank Flake (Vorsitzender Bebelhof/Viewegs Garten) geleitet. Als sachkundiger Führer stand der Vorsitzende des Vereins "Gedenkstätten für Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft e.V. mehr...

 
 

Bachmann besucht PK-Mitte

Da der Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordnete Klaus-Peter Bachmann bei der offiziellen Übergabe der renovierten Wachräume des Polizeikommissariats BS-Mitte durch Innenminister Schünemann nicht teilnehmen konnte, da leider zeitgleich in Hannover der Innenausschuss des Landtages eine wichtige Anhörung zur beabsichtigten Novellierung des Nieders. Rettungsdienstgesetzes durchgeführt hatte, wurde er auf Einladung von Polizeipräsident Harry Döring zu einem eigenen Besuchstermin im PK Mitte geladen. mehr...