Nachrichten

Auswahl
 

Lions-Club spendet für AWO-Jugendzentrum

Der Kreisverbandsvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und SPD-Landtagsabgeordnete Klaus-Peter Bachmann freut sich über eine Spende des lions-club für den „Treff im Bebelhof“. Die AWO ist Träger des Jugendzentrums. Als Vertreter des lions-club überreichten Heiner Heumann und Uwe Birker am Donnerstag eine Spende in Höhe von 1 500 Euro, die für neue Computer verwendet werden soll. Birker erklärte, der Klub wolle in erster Linie lokale Aktivitäten fördern. mehr...

 
 

Energetische Sanierung in Neuerkerode

Die SPD-Landtagsabgeordneten Klaus-Peter Bachmann, Marcus Bosse, Detlef Tanke und Dörte Weddige-Degenhard besuchten am Donnerstag die „Evangelische Stiftung Neuerkerode“. Während eines ausführlichen Rundgangs über das weitläufige Gelände erläuterten Horst Waßmann und Andreas Wyborny, zuständig für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die Arbeit der Stiftung und das derzeitige Gebäudesanierungsprogramm.
In Neuerkerode leben und arbeiten behinderte Menschen in idyllischer, ländlicher Umgebung. Sie wohnen in kleinen, familiären Gruppen oder, wenn sie selbstständiger sind, in eigenen Apartments. mehr...

 
 

Klaus-Peter Bachmann empfängt Delegation des Katastrophenschutzes der Russischen Föderation im Landtag

Am Mittwoch, d. 29. April 2009 hat Klaus-Peter Bachmann als zuständiger Sprecher der SPD-Landtagsfraktion eine "hochkarätige" Delegation des russischen Katastrophenschutzes im Niedersächsischen Landtag empfangen. Die russischen Gäste besuchen derzeit die Bundesrepublik Deutschland und waren in Niedersachsen u.a. Gäste der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. mehr...

 
 

SPD-Landtagsabgeordnete besuchen die Braunschweiger Zeitung

Am Donnerstagnachmittag besuchten die SPD-Landtagsabgeordneten des Bezirks Braunschweig die Braunschweiger Zeitung. Sie informierten sich über die nach dem "Newsdesk"-Prinzip neu organisierte Arbeitsweise der verschiedenen Redaktionen bei Heinz-Peter Lohse, dem Chef vom Dienst. Anschließend führten die Landtagsabgeordneten ein Gespräch mit dem BZ-Redakteur Hans-Dieter Schlawis und dem Hannover-Korrespondenten der BZ, Michael Ahlers. Zur Braunschweiger Abgeordnetengruppe gehörten Matthias Möhle (Peine), Detlef Tanke (Gifhorn), Dörthe Weddige-Degenhard (Wolfenbüttel), Marcus Bosse (Helmstedt), Karl-Heinz Hausmann (Osterode am Harz), Stefan Klein (Salzgitter) und Klaus-Peter Bachmann (Braunschweig). mehr...

 
 

Osterei-Körbchen und beste Osterwünsche für die Feiertage

Gemeinsam mit den Mitgliedern der SPD-Ortsvereine Lehndorf-Lamme-Kanzlerfeld und Heidberg-Melverode hat der Landtagsabgeordnete Klaus-Peter Bachmann am Gründonnerstag im Einkaufszentrum Lehndorf und im Heidberger Einkaufszentrum Osterei-Körbchen verteilt und den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort beste Osterwünsche mit auf den Weg gegeben. Auch außerhalb der Wahlkampfzeiten sind die Genossinnen und Genossen aktiv und suchen den Dialog mit Braunschweiger Bürgerinnen und Bürgern. Heiß diskutiert wurde dieses Mal insbesondere über die Finanzkrise. mehr...

 
 

Klaus-Peter Bachmann diskutierte in Meppen und Bersenbrück über die Zukunft der Feuerwehr

Die Zukunft der Feuerwehren im ländlichen Raum mit ihren Problemen und Perspektiven beleuchteten auf einer Informationsveranstaltung in Bersenbrück die SPD-Landtagsabgeordneten Claus Peter Poppe und Klaus-Peter Bachmann Experte der Landtagsfraktion für die Feuerwehr und im zuständigen Fachausschuss des Landtages. Bachmann berichtete zunächst über eigene Erfahrungen in seiner zwanzigjährigen Zeit als aktiver Feuerwehrmann. Die Weichen für die Zukunft der Feuerwehren wurden nicht alle richtig gestellt. mehr...

 
 

Parlamentarischer Abend des Deutschen Beamtenbundes - Landesbund Niedersachsen -

Am Rande der März-Plenarwoche des Landtages hat der Deutsche Beamtenbund - Landesbund Niedersachsen - zu einem Parlamentarischen Abend in das Alte Rathaus der Landeshauptstadt Hannover eingeladen. Als stellv. Vorsitzender des für Beamten- und Dienstrechtsfragen zuständigen Arbeitskreises Innenpolitik der SPD-Landtagsfraktion hat daran selbstverständlich auch Klaus-Peter Bachmann MdL teilgenommen. mehr...

 
 

Bachmann: Reform der Härtefallkommission muss im April eingebracht werden

Der Druck auf Innenminister Schünemann steigt gewaltig: Noch immer liegt von Seiten der Landesregierung kein Gesetz zur Reform der Härtefallkommission vor. Die Kommission hatte in der Vergangenheit bei ihren Entscheidungen über das Abschieben von Flüchtlingen humanitäre Erwägungen zu wenig beachtet, rechtliche Möglichkeiten des Aufenthaltsgesetzes nicht genutzt und war so unter massive Kritik von Seiten der Kirchen und Sozialverbände geraten. Die Opposition, allen voran die SPD und die Grünen, forderte Schünemann im Rahmen der Landtagssitzung zum Handeln auf. mehr...

 
 

Jahresempfang der Deutsch-Türkischen Gesellschaft Niedersachsen-Bremen in Hannover

Am Dienstag nahm Klaus-Peter Bachmann als zuständiger Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Integrations- und Migrationspolitik in Hannover am Jahresempfang der Deutsch-Türkischen Gesellschaft Niedersachsen-Bremen in Hannover teil. An diesem Abend führte der Braunschweiger Landtagsabgeordnete viele Gespräche mit bedeutenden Akteuren. mehr...

 
 

SPD-Landtagsfraktion übt umfangreiche Kritik am bildungspolitischen Maßnahmenkatalog der Landesregierung

Die SPD-Landtagsfraktion hat ein Positionspapier mit dem Titel „Zukunft der Bildung in Niedersachsen – Der Weg zu einem regional angepassten, vollständigen und stabilen Bildungssystem in Niedersachsen“ veröffentlicht. Darin bewertet die Fraktion ausführlich die bildungspolitischen Vorschläge der CDU/FDP-Landesregierung und betont eigene Vorstellungen.
Der Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordnete kritisiert vor allem die Abschaffung der "Vollen Halbtagsschule": "Die von der CDU/FDP-Landesregierung geplante Abschaffung der Vollen Halbtagsschule ist ein weiteres gebrochenes Wahlversprechen. mehr...