Nachrichten

Auswahl
| 2 Kommentare
 

Laser-Attacken auf Piloten – Forscher sollen abhelfen. SPD im Landtag fordert Projekt an der TU Braunschweig für mehr Sicherheit.

Nach einem erneuten Laserangriff, diesmal auf einen Rettungshubschrauber, sind Landesregierung und Opposition alarmiert. "Das Problem nimmt zu, die Täter riskieren das Leben der Passagiere", so ein Sprecher des Innenministeriums. Hier ist der Artikel aus der Braunschweiger Zeitung verlinkt. mehr...

 
 

SPD-Sommerprogramm: Besuch beim AWO-Bezirksverband Braunschweig

Die Teilnehmer des SPD-Sommerprogramms besichtigten am 19. Juli die Bezirksgeschäftsstelle der Arbeiterwohlfahrt (AWO) am Peterskamp. Für den Landtagsabgeordneten Klaus-Peter Bachmann war es ein Besuch an seinem früheren Arbeitsplatz, denn er war bis Ende 1998 dort Geschäftsführer und ist der AWO heute noch ehrenamtlich eng verbunden, beispielsweise als Kreisvorsitzender. mehr...

 
 

Besuch bei der Reiter- und Hundeführerstaffel der Polizeidirektion Braunschweig

Eine große Teilnehmergruppe begrüßte Klaus-Peter Bachmann am 13. Juli beim Besuch der Reiter- und Hundeführerstaffel der Polizei Im Holzmoor (Grüner Ring), zu einem der „Highlights des SPD-Sommerprogramms“, wie er es ausdrückte. Als innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion ist er auch für die Themen innere Sicherheit und Polizei verantwortlich. mehr...

 
 

Bachmann und Teilnehmer des Sommerprogramms bei der Feuerwehr

Der Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordnete Klaus-Peter Bachmann begleitete am 12. Juli Teilnehmer des Sommerprogramms bei der Besichtigung der Hauptfeuerwache Braunschweig. Für ihn war es beinahe ein „Heimspiel“, denn er ist viele Jahre lang Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für den Bereich nicht polizeiliche Gefahrenabwehr gewesen. Im Juni wurde er zum innenpolitischen Sprecher gewählt und ist damit für einen größeren Aufgabenbereich zuständig, zu dem weiterhin die Feuerwehren gehören. „Ich kenne die Fahrzeuge auch von innen“, bemerkte Bachmann, denn er trat bereits 1969 als aktives Mitglied in die Freiwillige Feuerwehr ein. mehr...

 
 

"Schritt auf dem Weg zur Großregion" - BZ-Interview mit dem neuen Innenpolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion

Die SPD-Landtagsfraktion will den Zweckverband Großraum Braunschweig auf dem Weg zu einer Großregion stärken. Das sagte der neue innenpolitische Sprecher der Fraktion, Klaus-Peter Bachmann, im Gespräch mit Ralph-Herbert Meyer, Ressortleiter Lokales/Sport Braunschweig. Lesen Sie hier das Interview, das am 24. Juni in der Braunschweiger Zeitung erschien. mehr...

 
 

„Opposition kann doch etwas bewegen!“ - Klaus-Peter Bachmann MdL zu Gast bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Gliesmarode-Riddagshausen

„Neues aus dem Landtag“ - unter diesem Motto informierte der Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordnete Klaus-Peter Bachmann am 24. Juni bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Gliesmarode-Riddagshausen über aktuelle Themen der Landespolitik. mehr...

 
 

Ein neuer Punkt im Braunschweiger SPD-Sommerprogramm: Besuchergruppe zu Gast im Außenbezirk Thune des Wasser- und Schifffahrtsamtes

Das 20. SPD-Sommerprogramm ist gestartet und die Braunschweiger Abgeordneten Dr. Carola Reimann MdB und Klaus-Peter Bachmann MdL werden wieder an möglichst vielen Terminen teilnehmen. Am 24. Juni besichtigte eine erste Besuchergruppe im Rahmen des Sommerprogramms in Begleitung von Klaus-Peter Bachmann den Außenbezirk Thune des Wasser- und Schifffahrtsamtes Braunschweig. Auch Bachmann war zum ersten Mal als Gast bei dieser Einrichtung der Bundeswasserstraßenverwaltung. mehr...

 
 

SPD-Landtagsfraktion wählt zur "Halbzeit" den Fraktionsvorstand neu

Mit 91,5 Prozent der Stimmen wählte die Fraktion Stefan Schostock zum neuen Fraktionsvorsitzenden. Der 46-jährige Landtagsabgeordnete aus Hannover folgt auf Wolfgang Jüttner, der die Fraktion seit Juni 2005 führte. Der Braunschweiger Landtagsabgeordnete Klaus-Peter Bachmann wurde mit 91,3 % als Vorstandsmitglied eindrucksvoll bestätigt. mehr...