Nachrichten

Auswahl
Senioren Leiferde
 

„Geburtstagsgeschenk an den Seniorenkreis Leiferde“: Bachmann begrüßte „seine“ Senioren aus Leiferde in AWO-Begegnungsstätte Frankfurter Straße

Der Seniorenkreis Leiferde feiert dieses Jahr sein 40jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lud Klaus-Peter Bachmann MdL und ehrenamtlicher Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Braunschweig, die Mitglieder auf seine Kosten zu Kaffee, Kuchen und einem Film über die Geschichte der AWO in die Begegnungsstätte Frankfurter Straße ein. Als „Geburtstagsgeschenk an den Seniorenkreis“, wie Bachmann es ausdrückte.
mehr...

 
Boxen eins
 

Bachmann bei den niedersächsischen Amateur-Boxmeisterschaften in Braunschweig

Der Braunschweiger Boxclub 72 e.V. richtete in der Naumburghalle in diesem Jahr die Niedersächsischen Amateur-Boxmeisterschaften aus. Klaus-Peter Bachmann MdL hat daran sowohl in seiner Eigenschaft als Abgeordneter aus dem Wahlkreis, als auch der für Sportpolitik Verantwortliche der SPD-Landtagsfraktion teilgenommen. mehr...

 
Frühstück November
 

Bachmann: „wundersame Wandlung der CDU beim Mindestlohn“

Als eine „wundersame Wandlung beim Mindestlohn“ bezeichnete Klaus-Peter Bachmann den Meinungsumschwung innerhalb der CDU, der seit einigen Tagen über die Medien verbreitet wird. Der Mindestlohn war aber nicht das einzige Thema beim Gewerkschafterinnen und Gewerkschafterfrühstück am 1. November, zu dem die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) und der SPD Unterbezirk wieder einmal in die Schlossstraße eingeladen hatten. mehr...

 
Lampion eins
 

Bachmann beim traditionellen Lampionumzug des SPD-Ortsvereins Rüningen: Aktivitäten für die Menschen werden bei Wahlen belohnt

Klaus-Peter Bachmann war am 30. Oktober 2011 auch in diesem Jahr beim Lampionumzug des SPD-Ortsvereins Rüningen. Bezirksbürgermeister und SPD-Ortsvereinsvorsitzender Jürgen Buchheister begrüßte die zahlreichen Teilnehmer und Bachmann dankte den Aktiven des Ortsvereins für die erneute Organisation des Lampionumzugs, der bereits eine lange Tradition hat. Diese kontinuierliche Arbeit führe zum Erfolg, bemerkte Bachmann mit Blick auf das Ergebnis der Kommunalwahl im Stadtteil. mehr...

 
JVA
 

Informationsbesuch in der Justizvollzugsanstalt Rennelberg „Der Standort Braunschweig muss gesichert werden“

Klaus-Peter Bachmann, als örtlicher Abgeordneter, Marco Brunotte, Fraktionssprecher im Unterausschuss des Landtages für Justizvollzug und Straffälligenhilfe, Grant Hendrik Tonne, Vorsitzender des Unterausschusses und Bürgermeisterin Gabriele Hübner, Mitglied im Anstaltsbeirat, besuchten am 26. September die Justizvollzugsanstalt (JVA) Rennelberg in Braunschweig zu einem Informationsgespräch mit dem Anstaltsleiter Dieter Münzebrock und seinem Stellvertreter Geppert. mehr...

 
Abend Begegnung Mexiko
 

Im Fokus: Mexiko und Haiti; Informativer und wohlschmeckender Abend der Begegnung

Im Rahmen ihrer Reihe „Gemeinsam in Braunschweig - Ferne Länder ganz nah“ hatten Arbeiterwohlfahrt (AWO) und die Stadtteilentwicklung Weststadt e. V. am 24. September in die AWO-Begegnungsstätte Lichtenberger Straße eingeladen. Dieses Mal lautete das Thema Mexiko und Haiti. Bei seiner Begrüßung dankte der AWO-Kreisvorsitzende Klaus-Peter Bachmann MdL den „guten Nachbarn und Kolleginnen und Kollegen“, die es an diesem Abend übernommen hatten, ihre Heimatländer vorzustellen. Die Veranstaltung habe schon Tradition und er selbst sei gleich mehrfach involviert, als Landtagsabgeordneter, zu dessen Wahlkreis die Weststadt gehört, als Politiker, der jahrelang für Integration zuständig war, und als ehrenamtlicher AWO-Kreisvorsitzender. mehr...

 
Zucker zwei
 

Regionale SPD-MdL´s besuchen Nordzucker-Zentrale in Braunschweig: Zuckermarktordnung und Biokraftstoffe

Ein weiteres Informationsgespräch bei der Nordzucker AG stand am 23. September auf dem Terminplan von SPD-Abgeordneten aus der Region Braunschweig. Es nahmen teil: Klaus-Peter Bachmann (Sprecher der regionalen Abgeordnetengruppe), Marcus Bosse, Karl Heinz Hausmann, Stefan Klein, Matthias Möhle und Detlef Tanke.
mehr...

 
Moscheebesuch
 

SPD-Delegation besucht Moschee

Eine hochkarätige Delegation der SPD Braunschweig besuchte am 9. September die Milli-Görüs-Moschee in der Varrentrappstraße zu einem Informationsgespräch. Thema war unter anderem das Partizipationsgesetz zur Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund, das die SPD-Landtagsfraktion plant, wie Klaus-Peter Bachmann erläuterte. Beide Seiten vereinbarten in Kontakt zu bleiben. mehr...