Nachrichten

Auswahl
fanhochschule
 

Empfang am Mittwoch, 14.11.2012 anlässlich des neuen Projektes FanHochSchule im Lernort Stadion in Braunschweig.

Der AWO-Kreisverband Braunschweig e.V. ist Träger des Fanprojektes Eintracht Braunschweig. Der AWO-Kreisvorsitzende Klaus-Peter Bachmann MdL begrüßte in seiner Funktion als ehrenamtlicher Verantwortlicher für das Fanprojekt die Gäste im VIP-Zelt von Eintracht Braunschweig.
mehr...

 
friedrichshöhe
 

Bachmann nennt die Ziele der SPD für die nächste Legislaturperiode des Landtages und zieht eine Bilanz der amtierenden CDU/FDP-Regierung: „Niedersachsen ist konservatives Schlusslicht der Republik.“

Der SPD-Ortsverein Stöckheim-Leiferde hatte unseren örtlichen Landtagsabgeordneten Klaus-Peter Bachmann am 13. November 2012 als Referent zu einer Veranstaltung in die „Friedrichshöhe“ in Leiferde eingeladen. Sein Vortragsthema lautete „Niedersachsen vor dem Wechsel: Bilanz von CDU und FDP – Ziele der SPD“.
mehr...

 
vechelde b
 

Bachmann sorgt für "Spitzenbegegnung" in Vechelde: Stephan Weil und Klaus-Peter Bachmann führen intensives Gespräch mit Bürgermeister Marotz und den Fachbereichsleitungen der Gemeinde Vechelde

Der auch für Vechelde zuständige Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordnete Klaus-Peter Bachmann hatte für den 13. November 2012 den Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Hannover, Stephan Weil (SPD), zu einem Besuch bei der Gemeinde Vechelde eingeladen. Stephan Weil ist der von der SPD nominierte Kandidat für das Amt des zukünftigen Ministerpräsidenten des Landes Niedersachsen. So kam es während eines langen Informationsgesprächs zu einer "Spitzenbegegnung" in Vechelde, in deren Verlauf viel Einigkeit über die zukünftigen Maßnahmen des Landes zur Stärkung des kommunalen Bereichs und der Gemeinden bestand.
mehr...

 
leiferde senioren
 

Bachmann beim Seniorenkreis Leiferde: „Durch die Teilnahme am Vereinsleben im Stadtteil erfahre ich die Wünsche der Menschen, um ihre Interessen im Landtag zu vertreten.“

Am 12. November besuchte Klaus-Peter Bachmann nachmittags den Seniorenkreis Leiferde im dortigen Schützenhaus. Er berichtete über seine Arbeit im Landtag und seine vielen ehrenamtlichen Aktivitäten in Braunschweig. Leiferde ist der Stadtteil, in dem er selbst wohnt, und er sieht es als seine Aufgabe, die Interessen seiner Mitbürger im Landtag zu vertreten.
mehr...

 
Frühstück november
 

Gewerkschafterfrühstück im November: Bachmann: „Wir haben eine Richtungswahl vor uns. Jeder, der einen Regierungswechsel will, sollte den SPD-Kandidaten zumindest die Erststimme geben.“

Am 12. November lud der SPD-Unterbezirk zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) wieder Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter zum Frühstück in die Schlossstraße ein. Dabei waren auch die drei Kandidaten zur Landtagswahl Klaus-Peter Bachmann MdL, der Unterbezirksvorsitzende Christoph Bratmann und der stellvertretende Unterbezirksvorsitzende Christos Pantazis. Die Bundestagsabgeordnete und Kandidatin zur Bundestagswahl Dr. Carola Reimann war ebenfalls anwesend, wie auch die AfA-Vorsitzende Sonja Brandes und ihre Stellvertreterin Sigrid Herrmann. mehr...

 
karneval1
 

Karnevalauftakt in Braunschweig: Bachmann: „Der Karneval ist nicht nur ein wichtiges kulturelles Ereignis in unserer Stadt, sondern auch ein unverzichtbarer Wirtschaftsförderungsfaktor und effektives Stadtmarketing.“

Am 11. November um 11 Uhr 11 nahmen Klaus-Peter Bachmann MdL und seine Fraktionskollegen Jürgen Krogmann aus Oldenburg, Olaf Lies aus Sande (der im Team von Stephan Weil für das Amt des Niedersächsischen Ministers für Arbeit und Wirtschaft vorgesehen ist), Rolf Meyer aus Celle und Wolfgang Wulf aus Oldenburg an der Eröffnung der Karnevalssaison 2012/13 und der Prinzenproklamation in der Dornse des Altstadtratshauses teil.
mehr...

 
dornse
 

Jahresempfang der Arbeitsgemeinschaft der Braunschweiger Wohlfahrtsverbände

Klaus-Peter Bachmann MdL (ehrenamtlicher Kreisvorsitzender der Arbeiterwohlfahrt) nahm auch am diesjährigen Jahresempfang der Arbeitsgemeinschaft der Braunschweiger Wohlfahrtsverbände in der Dornse des Altstadtrathauses teil, ebenso wie viele andere ehrenamtlich Aktive aus den Braunschweiger Wohlfahrtsverbänden, wie zum Beispiel der AWO, aber auch aus dem Rat der Stadt. mehr...

 
leuschner1
 

"Öffentlichen Pressekonferenz vor dem Landtag": SPD für Rehabilitierung der "Opfer" der Berufsverbote aus den 70er- und 80er-Jahren

Gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Sigrid Leuschner MdL (Hannover) hat Klaus-Peter Bachmann MdL als innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion am Dienstag, dem 6. November 2012, an einer "öffentlichen Pressekonferenz vor dem Landtag" teilgenommen. Die SPD hat sich gemeinsam mit den anderen Oppositionsfraktionen im Landtag dafür eingesetzt, dass die "Opfer" der so genannten Berufsverbote aus den 70er- und 80er-Jahren rehabilitiert werden.
mehr...

 
Lampion Rüningen1
 

Beim alljährlichen Lampionumzug des SPD-Ortsvereins Rüningen: Bachmann dankte herzlich allen für die geleistete Arbeit bei der Vorbereitung und Durchführung

Klaus-Peter Bachmann MdL war am 4. November wie jedes Jahr beim Lampionumzug des SPD-Ortsvereins Rüningen. Bezirksbürgermeister Jürgen Buchheister begrüßte die trotz des feuchten Wetters zahlreichen Teilnehmer zum 29. oder schon 30. Lampionumzug. Bachmann betonte, er sei wieder sehr gern gekommen und werde auch den gesamten Umzug mitgehen. Er dankte herzlich dem SPD-Ortsverein Rüningen für die geleistete Arbeit bei der Vorbereitung und Durchführung des Lampionumzuges: „Das ist kontinuierliche bürgernahe Arbeit für Jung und Alt“.
mehr...