Nachrichten

Auswahl
Rieke1
 

Gedenken an Kuno Rieke, den "1. Bürger im damaligen Freistaat Braunschweig“

Landtagsvizepräsident Klaus-Peter Bachmann würdigt den früheren Braunschweigischen Landtagspräsidenten Kuno Rieke, der im KZ Dachau verstarb, an dessen 70. Todestag als „1. Bürger im damaligen Freistaat Braunschweig“. Oberbürgermeister Ulrich Markurth kündigt für 2017 an, eine Gedenktafel für Kuno Rieke zu dessen 120. Geburtstag aufstellen zu lassen. mehr...

 
ehrung fw
 

Ehrung vom Feuerwehrverband

Klaus-Peter Bachmann bekam während der Delegiertenversammlung im Feuerwehrhaus Volkmarode das silberne Ehrenzeichen des Feuerwehrverband Braunschweig-Stadt e.V. verliehen. Er freut sich sehr, dass 2017 der Niedersächsische Feuerwehrtag in Braunschweig stattfinden kann, nachdem sich Oberbürgermeister Ulrich Markuth dafür eingesetzt hat.
mehr...

 
Demo KP 1
 

Bachmann spricht bei Demonstration des Bündnisses gegen Rechts: Für ein buntes Braunschweig, für Meinungsfreiheit und Toleranz

Zu Beginn der Demonstration des Bündnisses gegen Rechts hielt Landtagsvizepräsident Klaus-Peter Bachmann am Sonntag, 22. Februar, auf dem Kohlmarkt eine deutliche Rede gegen Fremdenfeindlichkeit, Extremismus, Hasstiraden und Gewalt.
mehr...

 
mkg stadthalle1
 

Große Karnevalssitzung der Mascheroder Karnevalgesellschaft

Am 31.01.2015 pünktlich 19.11 Uhr startete in der Stadthalle Braunschweig die Karnevalssitzung der Mascheroder Karnevalgesellschaft „Rot-Weiß“ 1965 e.V. unter ihrem Showmotto “Ne´ Kappe Buntes“. Landtagsvizepräsident Klaus-Peter Bachmann nahm als überzeugter und aktiver Karnevalist, sowie als „Ehrennarr“ der MKG und Träger des „Husaren-Ehrenordens“, der ihm durch die „Schwarzen Husaren“ der MKG verliehen wurde, an der Sitzung teil. mehr...