Schüler begleiten Abgeordnete

Von Beginn an beteiligt sich Klaus-Peter Bachmann an der Veranstaltungsreihe des Niedersächsischen Landtages und des Kultusministeriums "SchülerInnen begleiten Abgeordnete". Das Programm soll das politische Interesse junger Leute fördern. Hier finden Sie Berichte bisheriger HospitantInnen. Sie haben den Braunschweiger Abgeordneten mindestens eine Woche lang begleitet.

Auch künftig können Schülerinnen und Schüler an diesen Hospitationen teilnehmen. Sie müssen den Zeitraum lediglich mit den zuständigen Lehrkräften und dem Landtagsabgeordneten abstimmen. Sofern keine besonderen schulischen Gründe dagegen sprechen, liegt für dieses Programm eine allgemeine Genehmigung des Kultusministeriums vor. Für die Teilnahme wird auch eine "Hospitations-Bescheinigung" ausgestellt.

Schülerinnen und Schüler, die an dem Programm Interesse haben, können sich jeder Zeit bei Klaus-Peter Bachmann anmelden. Seine E-Mail-Adresse lautet: info@bachmann-mdl.de

vhs programm


Landtagsvizepräsident Klaus-Peter Bachmann (links) und Hans-Peter Lorenzen, Geschäftsführer der VHS Braunschweig (rechts).
In der Mitte Bachmanns derzeitige Hospitantinnen im Rahmen von Schüler begleiten Abgeordnete: Maren Kronenberg (links) und Tina Kalantari (rechts)

Hospitantinnen 1

Von links: der Bezirksbürgermeister von Heidberg-Melverode, Hans-Dieter Osswald, Linda-Sophie Pilz, Mara Vollprecht und Klaus-Peter Bachmann

Sommerfest Lt4

Von links: Schülerpraktikant Tim Wucherpfennig, Klaus-Peter Bachmann MdL, Stefan Weil (Oberbürgermeister von Hannover und SPD-Spitzenkandidat zur Landtagswahl) und Schülerpraktikant Michael Kravec

Praktikumsbericht von Nadine Muthmann

nadine m

Nadine Muthmann mit Hubertus Heid MdB (links) und Klaus-Peter Bachmann MdL (rechts)

Praktikumsbericht von Tim-Fabian Wilke

Tim Fabian

Tim-Fabian Wilke (links) mit Klaus-Peter Bachmann MdL

Praktikumsbericht von Marcel Pfeiffer

Jugendzentrum drei

Von links: Klaus-Peter Bachmann MdL mit Marcel Pfeiffer (Schüler-Praktikant) und Felix Fink (neu gewähltes Mitglied der SPD-Bezirksratsfraktion Stöckheim/Leiferde) vor dem Jugendzentrum Stöckheim

Praktikumsbericht von Philipp Stellet


Klaus-Peter Bachmann MdL mit Philipp Stellet (Hintergrund - rote Jacke) beim
Nachbarschaftsfest in der Pregelstrasse (Braunschweig-Weststadt) im Gespräch mit Kathrin Lütje und Gregor Kaluza vom Verein Stadtteilentwicklung Weststadt e.V.

Im Rahmen des Programms „Schüler begleiten Abgeordnete“ begleitete Lisa Albrecht Klaus-Peter Bachmann. Hier ist ihr Praktikumsbericht eingestellt.


Im Rahmen des Programms „Schüler begleiten Abgeordnete“ nahm Lisa Albrecht in der 19. Kalenderwoche 2011 an den Terminen des Braunschweiger Landtagsabgeordneten Klaus-Peter Bachmann teil. Am 13. Mai besuchten sie gemeinsam die Rautheimer Werkstätte der Braunschweiger Lebenshilfe gGmbH mit dem Landesvorsitzenden der Niedersächsischen SPD, Olaf Lies MdL (links).

Praktikumsbericht von Simon Steinhof aus Braunschweig

Praktikumsbericht von Stefan Debelius aus Braunschweig


Wolfgang Jüttner, Stefan Debelius und Klaus-Peter Bachmann.

Praktikumsbericht von Rabea Lippert aus Braunschweig


Zu Besuch im Landtag: Klaus-Peter Bachmann MdL, der SPD-Fraktionsvorsitzende Wolfgang Jüttner MdL, Praktikantin Rabea Lippert und Polizeihauptkommissar Horst-Joachim Rinke, Vorsitzender der GdP-Bezirksgruppe Braunschweig und Geschäftsführer des Polizeibezirkspersonalrats Braunschweig.

Praktikumsbericht von Christoph Weißermel aus Braunschweig


von links: Isolde Saalmann, MdL, Landtagsvizepräsident Ulrich Biel, MdL, Christoph Weißermel, Daniel Gottschalk und Klaus-Peter Bachmann, MdL.

Praktikumsbericht von Benita Belz aus Braunschweig


von links: Klaus-Peter Bachmann MdL, Matthias Stoffregen (SPD Braunschweig, Webmaster von Klaus-Peter Bachmann), Benita Belz, 12. Klasse der HvF in Braunschweig (Politik-Leistungskurs) und der SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Wolfgang Jüttner MdL.